Adler das Nest unter den Federn weggeschlagen

Ein Greifvogel wurde bei Herzfelde seiner Brutstätte beraubt. Wie es aussieht, haben noch unbekannte Täter dort eine Umweltstraftat begangen. Ein schlimmer Verdacht keimt auf. Und es ist offenbar kein Einzelfall. Den vollständigen Artikel und ein Interview finden Sie hier.

 

 

in Newsticker